Startseite‎ > ‎Linuix‎ > ‎Sonstiges‎ > ‎

Linux ohne Grafische Oberfläche ( ohne X-Server) starten



Falls die grafische Oberfläche installiert ist, startet diese automatisch - aber es gibt Abhilfe.

1. in der Konsole mit dem Befehl
    /etc/init.d/gdm3 stop
    den X-Server stoppen

2. mit der Tastenkombination
    strg + alt + F1
    zu einer anderen Konsolenoberfläche wechseln und dort wie gewünscht arbeiten

Falls danach die grafische Oberfläche wieder gewünscht ist ohne den rechner neu zu starten, kann man diese mit dem Befehl
startx
wieder starten
Comments