Startseite‎ > ‎Linuix‎ > ‎Samba‎ > ‎

Einen Windows-XP Rechner in eine Samba 3 Domäne einbinden

Auf dem Server:

Das Computerkonto für den Rechner erzeugen und nach Samba übernehmen:

useradd -g winstations -s /bin/false computername$
smbpasswd -a -m computername$


______________

Auf dem Client:

Bei Windows XP muss zuerst eine lokale Sicherheitseinstellung deaktiviert werden:

Programme > Verwaltung > lokale Sicherheitsrichtlinie

Sicherheitseinstellungen > Lokale Richtlinien > Sicherheitsoptionen Domänenmitglied:
"Daten des sicheren Kanals digital verschlüsseln oder signieren (immer) : deaktivieren
-----
Danach:
Arbeitsplatz [rechtsklick] > Eigenschaften > Computername > Ändern

Comments