Startseite‎ > ‎Linuix‎ > ‎Postfix‎ > ‎

Befehlsübersicht


mailq                               #mais in der Queue anzeigen
mailq | egrep '^--'     #Anzahl der Emails in der Mailqueue
postconf -n                          # listet alle Einstellungen der main.cf auf
postconf -d                          # gibt alle default-werte von Postfix aus, die Einstellungen der main.cf werden ignoriert
postsuper -d <queue><id>   #löscht die mail mit der id aus der benanten queue
postsuper -d ALL                  #löscht alle Mails in der Warteschlange

postcat -q <Message-ID>    #(Zeigt den Inhalt einer Nachricht in menschenlesbarer Form an)

postsuper -s                     #Versand aller mails aus der Queue
postsuper -d Mail-ID         #Löschen einer bestimmten Mail in der Queue
postsuper -d ALL              #Löschen aller Mails in der Queue
postsuper -h ID         # Eine Mail aus der queue nach "hold" verschieben
postsuper -h ALL        # Alle Mails aus der queue nach "hold" verschieben
postsuper -H ID         # Eine Mail aus "hold" wieder in die mailqueue verschieben postsuper -H ALL        # Alle Mails aus "hold" wieder in die mailqueue verschieben

postqueue -f            # Versand aller mails aus der Queue
postmap dateiname        # erzeugen einer .db Datenbank-Datei für postfix

Die E-Mails eines bestimmten Absenders aus der Queue löschen:
mailq | grep 'absender@domain.de' | awk {'print $1'} | grep -v "(host" | tr -d '*!' | postsuper -d -
Comments