Startseite‎ > ‎Linuix‎ > ‎Netzwerktechnik‎ > ‎

IP-Vergabe über ARP

1.) Die IP über die Konsole eines Rechners im gleichen Netz vergeben:

– Windows command format:
   arp -s 172.215.15.140 00-c0-b7-63-9B-65
– LINUX command format:
   arp -s 172.215.15.140 00:c0:b7:63:9B:65

2.) Danach anpingen:

– Windows command format:
   ping 172.215.15.140 -l 113
– LINUX command format:
   ping 172.215.15.140 -s 113

3.) Manchmal muss die Netzwerk-Management-Karte erst resettet werden, damit sie unter der neuen IP erreichbar ist.
Comments