Startseite‎ > ‎Linuix‎ > ‎Nagios‎ > ‎

Festplattenbelegung überwachen

Auf dem Zielhost sollten volgende packete installiert sein:
nagios-nrpe
nagios-plugins


Und die konfigurationsdateien angepasst werden:
/etc/xinetd.d/nrpe
disable  = no
only_from     = IP des Nagios-Servers

Danach /etc/init.d/xinetd restart
(in der messages Log-Datei nachsehen ob es auch richtig gestartet ist, ggf nrpe erst stoppen)

In der
/etc/nagios/nrpe.cfg
die Chek-Komandos auf die Entsprechende Partitionen ausrichten, und ggf. den Namen ändern
Bp: command[check_home]=/usr/lib/nagios/plugins/check_disk -w 20% -c 10% -p /dev/sdb1
Danach /etc/init.d/nrpe start

(Man kann nrpe auch als Standalone -Dienst starten, ohne xinetd,
dann mus in der nrpe.cfg unter allowed_hosts die Berechtigung für den Zugriff von der IP  des Nagios eingetragen werden.
Und dann mit
 /usr/local/nagios/bin/nrpe -c /usr/local/nagios/etc/nrpe.cfg -d
nrpe starten)
------------------------------------------------

Auf dem Nagios-Server:

In der services.cfg den Service der Abfrage für den Zielhost definieren.
In diesem Beispiel:

service_description        Home-Partition
check_command           check_nrpe_1arg!check_home

Und Nagios Neustart oder Reload durchführen.


Comments