Startseite‎ > ‎Linuix‎ > ‎MySQL‎ > ‎

Befehlsübersicht

SET PASSWORD FOR 'otrs'@'localhost' = PASSWORD('PASSWORT');    # Das Passwort eines Users ändern
SET PASSWORD FOR 'root'@'localhost' = PASSWORD('');         # Das Passwort des root löschen
mysql -u root -p --execute="SELECT User, Host FROM user" mysql
# Alle user der MySQL Datenbank auflisten

oder
select * from mysql.user;

oder
select host, user, password from mysql.user;

show databases                             # alle datebnaken auflisten

use [datenbankname]                     # zu einer datenbank wechseln

show tables                                  # die tabellen der aktuellen Datenbank  anzeigen

select count(*) from [tabellenname]        # Die Anzahl der Einträge (Zeilen) einer Tabelle ausgeben

describe tabellenname                # die Felder und deren Datentyp einer Tabelle anzeigen

show columns from [tabellenname]        # alle Spaltennamen einer Tabelle anzeigen

SELECT * FROM [Tabellenname] WHERE [spaltenname] = 'gesuchter String';          #nach einem bestimmten String suchen

SELECT [spaltenname], [spaltenname] FROM [Tabellenname]         # bestimmte Spalten einer Tabelle ausgeben

SELECT * FROM [Tabellenname] WHERE [Spaltenname] != “Koeln” AND [Spaltenname2] = “Lager”;      # Auswahl mit dem Operator "Nicht"

SELECT MIN(date), MAX(date) FROM maillog;       # Das Datum von dem Älstesten und dem Jungsten Eintrag in Tabelle maillog, Spalte date ausgeben

delete from maillog where timestamp < date_sub(curdate(), interval 360 day);       # Alle Einträge in der Tabelle Maillog  älter als 1 Jahre löschen

create database [Datenbankname]    # Eine neue Datenbank anlegen

drop database [Datenbankname]    # Eine neue Datenbank löschen

drop table [Tabellenname]              # Eine Tabelle löschen

GRANT ALL PRIVILEGES ON *.* TO 'phpmyadmin'@'localhost'
-> IDENTIFIED BY 'passwort' WITH GRANT OPTION;                    # Einen Datenbank-User mit allen Rechten auf dem Localhost anlegen

mysqldump -u root -p mailscanner > mailscanner.sql
    
#Sichern der Datenbank "mailscanner"

mysql -u root -p mailscanner < mailscanner.sql     #Wiederherstellen der Datenbank
oder

mysqlimport -u root -p mailscanner < mailscanner.sql     #Wiederherstellen der Datenbank

Testen ob ein User auf eine bestimmte Datenbank zugriff hat:
mysql -u Username -p Datenbankname       # hier mit Passwortabfrage, falls kein passwort gersetzt - entfällt das "-p"



Die Version des MySQL-Servers herausfinden:
mysql -h localhost -V         # in der Bash
SHOW VARIABLES LIKE 'version';  #in der MySQL Konsole

SHOW ENGINES;    # Anzeige der unterstützten Engines, und welche davon als Standard definiert ist.


Comments