Startseite‎ > ‎Linuix‎ > ‎GRUB2‎ > ‎

Start über den Rescue Mode des GRUB

In die Komando-Konsole des Grub gelangt man indem man "c" beim Startetn des Grub drückt, der die Hauptkonfigurationsdatei des Grub /boot/grub/grub.cfg  entfernt.

set pager=1        # Aktivieren von langen Befehlsrückgaben

ls    #alle Partitionen auflisten

ls (md/0)/        #Alle files auf der Partition md0 auflisten


Bp: Manuell von der Partition md0 starten:

grub> set root=(md/0)                                        

grub> linux /boot/vmli   #und [tab] betätigen ergibt: grub> linux /boot/vmlinuz-3.13.0-29-generic um den Root-Pfad ergänzen:
grub> linux /boot/vmlinuz-3.13.0-29-generic root=/dev/sda1

grub> boot
Comments