Startseite‎ > ‎Linuix‎ > ‎Gosa²‎ > ‎

Gosa für Samba mit Ldap neu konfigurieren

Die Konfigurationsdatei von Gosa umbenennen.
Gosa startet im neuen setup modus und wird neu angerichtet, alle eventuell
fehlenden Pakete wetrden durch fehlermeldungen angezeigt.
-Samba SID aktivieren und die SID des Server hineinkopieren


Am Ende des Setups wird eine neuen gosa.conf generiert, die dann nach
/etc/gosa/ kopiert werden muss.
Dann  mit  chown root:www-data  /etc/gosa/gosa.conf     # den Besitzer der Datei ändern
Und mit chmod 640 /etc/gosa/gosa.conf    # die Berechtigungen ändern
 
Comments