Startseite‎ > ‎IT-Forensik‎ > ‎Datenräger-Sicherung‎ > ‎

Auslesen von defekten Datenträgern

Zum auslesen von fehlerhaften Datenrägern gibt es das Tool dd_rescue
Es versucht die defekte Sektoren vom Anfang und vom Ende aus zu lesen, und brechen bei fehlerhaften Sektoren nicht ab, sondern schreiben nur den ersten und den Letzten Sektor des fehlerhaften Bereichs.

Einlesen in der normalen Leserichtung:
dd_rescue /dev/sda imagename1.dd  -l error.log
 
Einlesen vom Ende aus:
dd_rescue -r/dev/sda imagename2.dd  -l error.log
Comments